Babybetten & mehr...

Babybetten und mehr Header Bild

Babybetten & mehr

Ein Neugeborenes schläft fast 20 Stunden pro Tag. Insofern ist die richtige Auswahl des Babybettes entscheidend. Denn Babys verarbeiten so ihre wundersamen Eindrücke die sie in der neuen Lebenswelt erleben. Umso wichtiger ist daher ein ruhiger und erholsamer Schlaf. Denn dein Baby benötigt diesen für eine gesunde Entwicklung. Natürlich muss das Babybett dementsprechend komfortabel sein und dabei alle Sicherheitsanforderungen erfüllen. Gitterbetten sind die Klassiker, wenn es um Babybetten geht. Sie zeichnen sich durch ihre seitlich angebrachten Gitterstäbe aus. Meistens haben die Babybetten ein Maß von 70 x 140 cm oder 60 x 120 cm. Gitterbetten bieten in der Regel Umbaumöglichkeiten, sodass du den Schlafplatz mehrere Jahre lang nutzen kannst. Eine höhenverstellbare Liegefläche sorgt dafür, dass du das Babybett auch dann noch verwenden kannst, wenn dein Kind anfängt, sich an den Gitterstäben hochzuziehen und aktiver zu werden. Dank sogenannter Schlupfsprossen, die du aus der Seite entnehmen kannst, kann dein Kind eigenständig ins Bettchen ein- und auszusteigen. 


Unsere Babybetten können je nach Ausführung bis zu einem Alter von drei bis vier Jahren genutzt werden. 
 

  • Ein Babybett darf keine überstehenden Kanten oder scharfe, spitze Ecken besitzen.
  • Ein weiches Schutzpolster im Kopfbereich oder ein Nest dass das Babybett komplett umrandet, schützt dein Kind wenn es größer wird und sich dementsprechend stärker bewegt.
  • Der Abstand der Gittersprossen spielt bei Babybetten eine wichtige Rolle. Sie dürfen nicht zu eng und nicht zu weit sein. Laut DIN-Norm muss der Abstand zwischen den Sprossen zwischen 4,5 und 6,5 cm liegen.
  • Die Matratze für ein Babybett sollte nicht zu hart, aber auch nicht zu weich sein, damit dein Baby nicht mehr als etwa zwei Zentimeter einsinken kann.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt, inkl. Versand.
Finanzierung bei TICAA › mehr erfahren